Sicherheitsprüfung
Die Sicherheitsprüfung nach §29 i.V.m. Anlage VIII StVZO – kurz SP - ist eine Sicht-, Wirkungs- und Funktionsprüfung bei Nutzkraftwagen.

Die SP wird abhängig von der Fahrzeugklasse zwischen den jeweils fälligen Haupt-untersuchungen durchgeführt:

  • LKW mit einem zul. Gesamtgewicht >7,5 t bis ≤ 12 t:Neufahrzeug: 42 Monate nach der ErstzulassungDanach: immer 6 Monate nach der letzten Hauptuntersuchung
  • LKW mit einem zul. Gesamtgewicht >12 t: Neufahrzeug: 30 Monate nach der Erstzulassung. Danach: immer 6 Monate nach der letzten Hauptuntersuchung
  • Kraftomnibusse mit mehr als 8 Fahrgastplätzen: Neufahrzeug: 6 Monate nach der Erstzulassung. Zweite Prüfung: 6 Monate nach der zweiten Hauptuntersuchung. Ab der dritten Hauptuntersuchung: alle 3 Monate. Entfällt zum Termin der Hauptuntersuchung
  • Anhänger mit einem zul. Gesamtgewicht >10,5 t Neufahrzeug: 30 Monate nach der Erstzulassung. Danach: immer 6 Monate nach der letzten Hauptuntersuchung

Eine Zusatzqualifikation berechtigt uns dazu, Ihnen auch diesen Service an jedem Werktag anzubieten. Rufen Sie an, wir freuen uns auf Sie!

Unser Extraservice: Wir erinnern Sie automatisch an wiederkehrende Prüftermine.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok